Aus dem Schrank gefallen...

...sind mir die Stoffe, als ich nach einem anderen Stoff gesucht hatte:  die recht steife und feste, blaue Popeline und dazu auch noch die passende in beige, 😊
Es war eine Blitzidee, die ich noch am selben Tag umgesetzt habe. Den Schnitt hatte ich bereits vor Wochen als Probe genäht, - also konnte nichts schief gehen.
Das Oberteil ist mit Besätzen aus dem beigen Stoff und Futter verstürzt, die Taschen sind ebenfalls in beige ausgeführt und geben dem Kleid meine besondere Note.
Schnitt: Patrones

Die Fotos haben wir an einem sehr heißen Morgen gemacht, bei 28 Grad im Schatten, um 8 Uhr 😓. Die Stadt war noch am Erwachen, was wir sehr genossen haben, - wie auch den Kaffee samt Croissants.










Kommentare

  1. Wunderschön! Die Farbkomposition blau und beige ist dezent, aber gekonnt! Mir gefällt auch dieses Kleid wahnsinnig gut an Dir!

    LG Martina

    PS: Auch die anderen Outfits, die du am 4. August veröffentlicht hast, haben alle mein anerkennendes Nicken erhalten. *Daumen hoch!*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich habe gerade eine blau- Phase-:). LG

      Löschen
  2. Sehr schönes Kleid in schöner Farbe. Sehr sorgfältig gemacht. Schön :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen