Spitzenkleid










Stoff: Spitze von kleinem Komolka
Futter und Kragen: feines Leinen

                                                     Schnitt: Burda 7137 (die vorderen Längsabnäher habe ich               weggelassen )

Kommentare

  1. Ich bin schon seit langem stiller Genießer deines Blogs. Deine Kleidung finde ich fantastisch und deine Stilsicherheit begeistert mich immer wieder aufs Neue.

    Das vorgestellte Spitzenkleid finde ich... (Ich kann es dir gar nicht sagen, wie ich es finde, denn mir fehlen die Worte. Boah - toll - hammermäßig - wahnsinn, alle diese Worte entsprechen nur einen kleinen Teil von dem, wie ich dieses Kleid finde.)
    Es freut mich ungemein, dass du solche Kleider nähst und sie vorstellst.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina, danke für das Kompliment. Deine Begeisterung ist eine große Bestätigung für mich. Ich lasse mich gerne inspirieren, genau so gerne inspiriere ich andere Modebegeisterte. LG

      Löschen

Kommentar veröffentlichen